Was viele nicht wissen: Die Schufa ist per Gesetz dazu verpflichtet, jedem Bürger einmal jährlich eine Schufa-Selbstauskunft zu erteilen – und zwar ohne Kosten!

Der „Bestellvorgang“ hierfür ist zwar deutlich komplizierter als die Beauftragung der kostenpflichtigen Dienste, aber mit ein paar Klicks mehr kommt man auch hier zum Ergebnis. Die erforderliche Seite findet sich hier: Unter dem nicht sehr aussagekräftigen Titel „Datenkopie nach Art.15 DS-GVO“ befindet sich der Link zum Bestellen der Auskunft. Nach weiteren Klicks (aufpassen, dass nicht doch noch die kostenpflichtige Auskunft bestellt wird!) öffnet sich dann ein PDF-Formular, das du ausdrucken und ausfüllen musst.